CBD – Wundermittel oder Gesundheitshype?



CBD ist aktuell voll der Hype. Es wird aus der Hanfpflanze gewonnen und soll eine Art Wundermittel für Probleme aller Art sein. Es soll bei Nervosität, …

38 Comments

  1. Ich bin oft psychisch gestresst.
    Ich werde unruhig, fühle mich unwohl, bis hin zur leichten Panik.

    CBD beruhigt mich enorm! Es hilft mir klare Gedanken zu fassen und mich wieder auf meinen Alltag konzentrieren zu können!

  2. CBD ist sehr nice ich hab vor ein paar Monaten immer mehr als 1h gebraucht zum einschlafen dann habe ich mir Liquid geholt wo 50ml drin waren mit 1000mg CBD und jetzt nehme ich abends immer so 4 oder 5 Züge aus meiner Vape und dann gucke ich noch ein kurze Video und kann dann super schnell und sehr gut schlafen also mir hat es sehr gut geholfen ich hatte ganz am anfang wo ich CBD zum 1. Mal probiert hatte so eine „Eingewöhnung" Phase die so 1 oder 2 wochen ging wo ich nicht so viel von dem CBD gemerkt habe und dannach war alles sehr cool

  3. Informiert euch bitte über die Extraktion von CBD, das überkritische Co2 Verfahren ist zwar teurer (eine sichere Quelle CBD hochwertig zu kaufen von seriösen Unternehmen), und dennoch das sicherste Verfahren. Alkohol Extraktionen sind ergiebig, aber diese Form kann gefährliche Rückstände hinterlassen im CBD Öl.

  4. Ich habe CBD getestet und hatte eine leichte Schmerzlinderung, Entspannung und einen guten Schlaf.

    Allerdings sollte man immer überlegen, dass Symptome auch Ursachen haben und es auch einen Placebo Effekt geben kann. Ebenfalls sind Wechselwirkungen bei Medikamenten möglich.

    Also immer erst mit dem Arzt abklären und den Apotheker fragen.
    Und meine Erfahrungen nicht als Empfehlung ansehen sondern als Erfahrungsbericht.

  5. Habs probiert mit einem sehr starken Produkt Tropfen. Angstzustände gehen sofort weg. Keine Depressionen oder sonst was. Leider mit Antidepresiver schlimme Körperliche Nebenwirkungen. Schüttelfrost und Schwindel. Mit Alkohol auch nicht mischen sonst Übelkeit. Aber das Zeug wirkt wirklich.

  6. Für mich sind CBD Produkte ein reiner Schwindel zu einem sehr hohen Preis. Die Wirkung der Pflanze hat meiner Meinung nach nur eine Wirkung, wenn sie sowohl THC wie auch CBD enthält. Alles andere ist Schwachsinn und Geldmacherei. Ich verwende auch ein Cannabis Produkt. Dieses enthält aber natürlich beide Wirkstoffe, und hat somit auch eine echte Wirkung. Es kommt auf die Dosierung an und das Verhältnis zwischen CBD und THC. Aber komplett auf THC verzichten hat zur Folge, dass die Pflanze nur nicht heisse Luft produziert. Kann nur aus meiner persönlichen Erfahrung sprechen.

  7. Hallo Ihr Lieben. Ich hoffe sehr, dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe mir ein CBD Öl bestellt und es hat nicht sehr lange gedauert bis ich eine definitive Besserung verspürte. Normal dauert es doch immer mehrere Wochen bist man etwas merkt? Auf jeden Fall ich bin hin und weg und wollte euch fragen, ob jemand von euch dieses Öl kennt (den link wo ich das gekauft habe lasse ich am ende da) und ob es euch auch so gut geholfen hat? Hier habe ich es gekauft: https://www.bestes-cbd-oel.de/

  8. Dass der Urintest nicht ganz eindeutig war, kann daran liegen, dass du die Blüten geraucht bzw. konsumiert hast, die ja trotz allem Spuren von THC enthalten. Strittig also, ob reines CBD das selbe Testergebnis hervorruft.

  9. Ich habe ein grosse Redeangst und dadurch auch eine soziale Phobie entwickelt. Hat jemand von euch schon mal die Erfahrung gemacht, dass es auch gegen Ängste hilft? Wäre schön wenn jemand antworten könnte 😊

  10. ⚠️ So meine Lieben ⚠️
    Wie ihr sicherlich mitbekommen habt läuft zur Zeit eine sehr WICHTIGE Petition. Die EU will CBD verbieten! Bitte unterschreibt die Petition dagegen.
    #cbdlegal #cbdisfood checkt mal auf change.org
    Das geht UNS ALLE an 😢Wer CBD nutzt, wird es bald nicht mehr ohne Rezept dürfen – wer es nicht nutzt – wird dennoch über die Krankenkassen darüber belastet…
    Nimmt dies bitte in Eure Blogs, Newsletter auf und schreibt Social Posts darüber, oder helft der Kampagne finanziell! ⬇️
    BITTE HELFT MIT ⚠️
    "Betroffen sind jene, die CBD, CBD-Öl oder Hanf Extrakte herstellen, vertreiben oder KAUFEN wollen, denn nun ist das Europaweit in Nahrungsmitteln illegal und in den einzelnen Ländern werden die Firmen, die das Betrifft mit teils hohen Strafen belegt

  11. Ich schätze du hast schon längst eine Erklärung für die Sache mit dem Drogentest bekommen aber für Interessierte: Die Cannabisblüten und auch CBD Öl (das nicht aus CBD Kristallen gewonnen wurde) enthalten immernoch geringe Mengen THC. Diese werden selbst in großen Dosierungen nicht für einen spürbaren Rausch sorgen aber die Drogentests sind eben sehr empfindlich.

Leave a Reply